Datenschutz

IT Security

IT Compliance - Unsere Antworten sind Ihr Mehrwert!

Das Bundesdatenschutzgesetz /(BDSG) schreibt vor, dass alle Unternehmen bei denen zehn oder mehr Personen mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind, einen Datenschutzbeauftragten stellen müssen.

Wir übernehmen für Sie folgende Aufgaben:

  • Die Beurteilung organisatorischer und technischer Abläufe hinsichtlich datenschutzrechtlicher Anforderungen
  • die Erstellung eines Datenschutzkonzeptes
  • die Erstellung des gesetzlich geforderten Verfahrensverzeichnisses
  • die Erstellung von Organisationsanweisungen und Richtlinien
  • die Berichterstattung an die Geschäftsleitung
  • die Beantwortung von Anfragen zum Datenschutz von Kunden und Mitarbeitern
  • die Sensibilisierung und Schulung von Mitarbeitern

Vorteile für Ihr Unternehmen:

  • Ressourcen im Unternehmen freisetzen
  • Schulungsaufwand minimieren
  • eventuelle Interessenskonflikte umgehen
  • Nutzung von juristischen Ressourcen