1-wöchiges BOGY Praktikum

Bad Mergentheim, Künzelsau-Gaisbach, Niedernhall-Waldzimmern


97980 Alle Ausbildungsstandorte Vollzeit Erschienen am: 13.05.2020


Be Part of IT!

Mach dein Schülerpraktikum beim IT-Dienstleister der Würth-Gruppe!


Das ist Dein Job

Du bist auf dem Gymnasium und möchtest herausfinden welcher IT-Beruf dir Spaß macht. Dann entscheide dich für ein BOGY Praktikum. Während deines einwöchigen Praktikums bist du in verschiedenen Teams und hast die Chance dich mit jungen Berufseinsteigern auszutauschen. Die Fachbereiche erklären dir alles, was du schon immer wissen wolltest. So dass du am Ende eine gute Entscheidung für deine berufliche Zukunft treffen kannst.


Das bringst Du mit

Bewerbe dich rechtzeitig um einen Praktikumsplatz im Rahmen der Berufsorientierung an Gymnasien. Was du mitbringen solltest: Interesse an IT, Spaß am Arbeiten und Lust auf den Austausch mit unseren Auszubildenden.


Das bieten wir Dir

Wir bieten Dir ein interessante BOGY-Woche mit Einblicke in verschiedene Berufsfelder, Kennenlernen der unterschiedlichen Standorte, Austausch mit Experten und ersten Aufgabenstellungen aus der Informatik.


Können wir Dich für diese Herausforderung bei uns begeistern? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular.

Für Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Würth IT GmbH
Personal/Ausbildung
Tel. 07940 930- 1013
jobs@wuerth-it.com
www.wuerth-it.com/karriere



Noch Fragen?

Dann melden wir uns gerne per Mail oder telefonisch bei Ihnen:

Hallo Personalteam, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, da ich mich für ein(e) Thema/Stelle interessiere bzw. ein Frage dazu habe.

Die Würth IT GmbH erhebt und verarbeitet die in dem Formular angegebenen personenbezogenen Daten, um für Sie die gewünschte Anfrage zu bearbeiten.

Bitte beachten Sie bei den Formularen die Markierung der Pflichtfelder.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung der zwingend erforderlichen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme.

Die Verarbeitung der von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Danach ist eine Verarbeitung zulässig, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, mit Ihnen, unseren Kunden, Kontakt zu haben, unsere Beratungsqualität zu verbessern und Sie bei möglichen Rückfragen einfacher kontaktieren zu können.

Die erhobenen Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen erforderlich ist. Danach werden sie gelöscht.

Ergänzende Datenschutzhinweise, insbesondere zu Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Beschwerde, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.